Im milden mediterranen Klima gedeiht unter südlicher Sonne auf facettenreichen Böden eine bunte, gesunde, schmackhafte und vielfältige Obst- und Gemüseauswahl, in einer verschwenderischen Fülle. Der fruchtbare Boden, das Fachwissens der italienischen Erzeuger, die in den letzten Jahren Klasse statt Masse produzieren, kontrollierter Ertrag, sowie die Möglichkeit, neue Sorten zu produzieren, tun ein Übriges dazu, dass Italien zu einem der bedeutensten Obst- und Gemüseanbaugebiete Europas gehört.

Unvergleichliche Vielfalt

Schmackhafte, gesunde Frische

JANFEBRMÄRZAPRMAIJUNIJULIAUGSEPTOKTNOVDEZ
Getrockneter Knoblauch
Zucchini
Mangold
Tomaten
Kiwi
Gurken
Kopfsalat
Fenchel
Kartoffeln
Cherrytomaten
Tomaten Datterino
Auberginen
Paprika
Birnen
Äpfel
Karotten
Orangen
Zwiebeln
Zitronen
Blumenkohl    
Weißkraut    
Spargeln         
Erdbeeren        
Kirschen          
Aprikosen         
Melonen        
Bohnen  
Nektarinen        
Pfirsiche        
Pflaumen         
Trauben        
Kaki          
Broccoli     
Clementinen