Im milden mediterranen Klima gedeiht unter südlicher Sonne auf facettenreichen Böden eine bunte, gesunde, schmackhafte und vielfältige Obst- und Gemüseauswahl, in einer verschwenderischen Fülle. Der fruchtbare Boden, das Fachwissens der italienischen Erzeuger, die in den letzten Jahren Klasse statt Masse produzieren, kontrollierter Ertrag, sowie die Möglichkeit, neue Sorten zu produzieren, tun ein Übriges dazu, dass Italien zu einem der bedeutensten Obst- und Gemüseanbaugebiete Europas gehört.

Unverleichliche Vielfalt

Schmackhafte, gesunde Frische

JANFEBRMÄRZAPRMAIJUNIJULIAUGSEPTOKTNOVDEZ
Primofiore          
Bastardoni